Sicher bezahlen mit PayPal

Sackgut, Ergänzungsfutter & Futterkisten

Höchste Qualität

Pferdefütterung Weidesaison

Worauf musst du bei der Fütterung achten

Anweiden Pferd

Tipps zum Anweiden von Pferden im Frühling

Dauer Anweiden

Nimm dir am besten 3-4 Wochen Zeit

Zeitplan anweiden

Starte mit 5-10 min. grasen und steigere die Zeit

Kritisch Beobachten

Achte besonders auf Symtome wie z.b. Kotwasser

Heu vor dem Anweiden

Füttere zuerst Heu und vermeide Heißhungerattacke

Fruktan im Gras

Vermeide bei Bodenforst morgens

Fruktane im Gras

Wann ist Fruktan fürs Pferd gefährlich?

Bei Sonnenschein betreibt eine Graspflanze viel Photosynthese. Die dadurch gewonnene Energie kann die Pflanze als Fruktan speichern, wenn die Energie nicht direkt zum Wachstum gebraucht wird. Das ist vor allem bei kalten Temperaturen, nachts oder bei Wassermangel der Fall. Nach sonnigen Tagen und kalten Nächten, wie es oft im Frühjahr oder Herbst der Fall ist, ist der Fruktangehalt im Gras also sehr hoch. Aber auch bei kurzen gefressenen Weiden und Trockenheit im Sommer kann der Fruktangehalt der Gräser sehr hoch sein. Frisst ein Pferd dieses Gras, gelangt viel Fruktan in den Verdauungstrakt und sorgt im weiteren Verlauf für ein starkes Ansteigen des Blutzuckerspiegels. Zudem kann Fruktan nicht im Dünndarm von Enzymen aufgeschlossen werden und gelangt so in den Dickdarm, wodurch es zu einer Veränderung der Darmflora kommt. Die entstehenden Gase und Toxine sind die Ursache für viele gesundheitlich Probleme des Pferdes wie Kotwasser, Durchfall, Kolik und Hufrehe. Deshalb ist bei sonnigen Tagen mit kalten Nächten und bei Trockenheit sowie kurzem Gras immer Vorsicht geboten.

 

Hilfreicher Plan zum Anweiden

Wir haben dir einen ausführlichen Anweide Plan für Pferde erstellt, diesen kannst du dir als praktische Erinnerung in deinem Stall aufhängen. So hast du für dein Pferd einen Anweide Zeitplan. In dem Plan wird dir auch erklärt, wie du dein Pferd richtig anweidest. 

Zum Download
PavoPlan Zum Anweiden

Fütterung bei Weidegang

Die schönste Zeit hat begonnen: die Weidegang-Jahreszeit! Da Um den Überblick nicht zu verlieren, haben wir die eine tolle Checkliste zusammengestellt, damit du weißt, was wann zu beachten ist. Jetzt ganz einfach kostenlos herunterladen!

Zum Download
PavoPlan Fütterung bei Weidegang

Was kann ich machen wenn mein Pferd Bähungen vom Gras bekommt?

Unser Tipp zur Unterstützung beim richtigen Anweiden ist eine Kur mit dem Ergänzungsfutter Revitopur prebiotic. Der hohe Gehalt an Präbiotika wirkt sich revitalisierend auf die Darmflora aus, schont den Magen und fördert gleichzeitig das Wohlbefinden deines Pferdes.

Zum Produkt
PavoAufbau Kur