Aus dem Besten der Natur

Über Jahrmillionen hat sich der Pferdeorganismus an seine natürlichen Lebensräume angepasst und dabei ein sehr spezifisches Verdauungssystem entwickelt. Wir von Mühldorfer Pferdefutter glauben deshalb, dass die Natur selbst prinzipiell alle für den Bedarf eines Pferdes essentiellen Futterkomponenten und Vitalstoffe bereithält. Möglichst naturbelassene Rohstoffe müssen daher die gesunde Grundlage jeder adäquaten, vor allem aber der leistungsbezogenen und naturkonformen Ernährung bilden. Daher finden nur ausgewählte und qualitativ einwandfreie Rohstoffe Verwendung in Mühldorfer Pferdefutter. Unsere Produkte, deren Zutaten und Herstellung unterliegen strengsten Qualitätskontrollen.

Verbesserung der Darmflora durch patentiertes Mühldorfer Topinamburextrakt

Der Darm ist der Sitz der Gesundheit. Eine gut funktionierende und gesunde Verdauung gilt seit alters her als grundlegende Voraussetzung für ein funktionierendes Immunsystem, Gesundheit und Wohlbefinden. Heute hat diese jahrhundertealte Erkenntnis auch in der Schulmedizin stark an Bedeutung gewonnen, denn es ist wissenschaftlich erwiesen, dass die Ursachen vieler Erkrankungen auf Probleme im Verdauungstrakt zurückzuführen sind. Aus diesem Grund wird der Großteil unserer Müslis und getreidefreien Strukturfutter mit präbiotisch wirkendem Mühldorfer Topinamburextrakt angereichert, das den Aufbau einer gesunden Darmflora unterstützt und so anhaltend Vitalität und Pferdegesundheit fördert. Unser Topinamburextrakt wird in einem aufwändigen, patentierten Herstellungsverfahren durch gezielte lactogene Fermentation im pH-Wert auf unter fünf abgesenkt. Bei diesem natürlichen Biotechnologieprozess entstehen zwei bis drei Prozent native Milchsäure im Extrakt, die eine selektive Nahrungsgrundlage für positiv wirkende Darmbakterien darstellt. So reichern sich Mikroorganismen, mit einem gesundheitsfördernden Einfluss auf das Pferd im Dickdarm an und schädlichen Mikroorganismen wird weniger Raum geboten.

Konzentrierte und periodengerechte Energiebereitstellung

Mühldorfer Pferdefutter liefert dem Pferd viel Energie schon bei geringen Kraftfuttermengen. Unser differenzierter Aufschluss der Zutaten sorgt für eine optimale Resorption der Nährstoffe und einen balancierten glykämischen Index.

Wir haben nichts zu verstecken und verzichten daher weitestgehend auf Pellets

Bis auf wenige Ausnahmen finden sich in unserem Pferdefutter keine Pellets. Dadurch sind alle Bestandteile des Futters sehr gut erkennbar. Wir glauben, die Basis einer gesunden Verdauung ist die Einspeichelung während dem Kauprozess und damit die Anregung aller Verdauungssäfte. Pellets werden oftmals nur unzureichend gekaut und eingespeichelt. Die Zutaten unserer Vollkornmüslis oder getreidefreien Strukturfutter hingegen animieren die Pferde zum Kauen, der Speichelfluss wird angeregt und die Verdauung kann optimal ablaufen. Auch die Gefahr des Aufquellens von Pellets während des Fressens, die zu Koliken oder Schlundverstopfungen führen kann, ist bei unseren Vollkornmüslis oder Strukturfuttermitteln nicht gegeben. Vergleichen Sie selbst: Nehmen Sie bspw. eine Hand voll Pellets und eine Hand voll Mühldorfer 6-Korn Plus, geben Sie beide Futter in ein Glas Wasser und warten Sie eine Stunde: Sie werden feststellen: unser Vollkornmüsli ist deutlich leichter für das Pferd zu verdauen.

Wir verwenden keine herkömmliche Melasse, sondern hochwertigen Zuckerrübensirup

Zuckerrübensirup ist ein reines Naturprodukt, das aus konzentriertem und eingedicktem Zuckerrübensaft hergestellt wird. Melasse hingegen ist lediglich ein Nebenerzeugnis der Zuckerproduktion, das aus unterschiedlichsten Pflanzen gewonnen werden kann. Zuckerrübensirup hilft uns bei Mühldorfer Pferdefutter auf synthetische Konservierungsstoffe zu verzichten. Die Getreidekörner erhalten durch den Sirup eine feine Ummantelung, die vor Vitalstoffverlusten schützt. Zusätzlich bindet er Feinstteile, sodass das Futter auch an Stauballergiker verfüttert werden kann. Unser Zuckerrübensirup besteht zu ca. 50 % aus Zuckerstoffen und ist für Pferde besonders gut verdaulich. Neben diesen Zuckerstoffen enthält der Sirup viele Elektrolyte, Spurenelemente und Vitamine. Da der Zuckergehalt von Sirup oft überschätzt wird, hier ein kleines Rechenbeispiel: Bei einem Sirupgehalt von 3 % im Futter und 1 kg Futter täglich nimmt das Pferd effektiv ca. 15 g Zucker durch den Sirup zu sich (bei einem Zuckergehalt von 50 % im Sirup). Im Vergleich, 700 g Karotten besitzen in etwa denselben Zuckergehalt.

Qualität und Wohlergehen

Entscheidend bei der Herstellung von Mühldorfer Pferdefutter ist stets die beste Eignung und Verträglichkeit für das Pferd. Nur ausgewählte und hochwertige Zutaten finden Verwendung in unserem Futter. Des Weiteren unterliegen unsere Produkte und deren Herstellung strengsten Qualitätskontrollen.

  • ohne chemische Binde-, Extraktions- und Konservierungsmittel
  • Verzicht auf unnötige Füllmittel und Mühlennebenprodukte
  • optimale Einspeichelung und Kauintensität
  • Verbesserung der Darmflora durch den Einsatz von Prä- und Probiotika
  • offene Deklaration aller Zutaten für höchste Transparenz
  • weitestgehend ohne Pellets: wir haben nichts zu verstecken, alle Bestandteile sind sehr gut erkennbar
  • gesundes Pferd, geringere Krankheitsanfälligkeit, reduzierte Tierarztkosten
  • nahezu staubfreies Futter, daher auch für Stauballergiker bestens geeignet
  • homöopathieverträglich

Abgestimmt und Ausgewogen

Respekt vor der Natur des Pferdes, neueste wissenschaftliche Untersuchungsergebnisse und langjährige Erfahrung helfen uns, auf dieser Basis, durch die Anwendung schonender Verarbeitungsverfahren und unter Zusatz bester Komponenten, genauestens abgestimmte Futtermittel zu entwickeln, die den sehr spezifischen Anforderungen der einzelnen Pferderassen und -typen und deren ebenso individuellen Bedarfssituationen gerecht werden.

Alles aus einer Hand

Wir konzentrieren uns auf alle Fragen rund um den spezifischen Bedarf, die körperliche Fitness und Leistungsfähigkeit, vor allem aber die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihres Pferdes. Durch die Spezialisierung auf die naturkonforme Pferdefütterung ist Mühldorfer Pferdefutter heute ein leistungsstarker und kompetenter Partner im Reitsport. Zu unseren treuesten Kunden zählen, neben Doppel-Olympiasieger Michael Jung, auch viele prominente Pferdehalter und Reitsportprofis, wie z. B. Anabel und Klaus Balkenhol, Hannelore Brenner oder Sandra Auffarth. Auch bei zahlreichen Tierärzten, Pferdekliniken und Züchtern ist Mühldorfer Pferdefutter aus der Ernährungsplanung nicht wegzudenken.