Sicher bezahlen mit PayPal

Sackgut, Ergänzungsfutter & Futterkisten

Höchste Qualität

Mühldorfer Low Glycaemic prebiotic

Vollwertiges Kraftfutter mit äußerst niedrigem Getreidestärkegehalt

3 Beurteilung

Strukturfutter mit stark reduziertem Stärke- und Zuckeranteil. Empfohlen bei EMS, Cushing, PSSM, KPU, Hufrehe etc. Low Glycaemic enthält wertvolle Energieträger, Vitalstoffe und natürlich die Verdauung harmonisierende Komponenten.

Dieses Pferdefutter mit stark reduziertem Stärke- und Zuckeranteil für Pferde mit Getreideunverträglichkeiten. Empfohlen bei Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels, wie z.B. EMS, Cushing, PSSM, KPU, Hufrehe etc. Mühldorfer Low Glycaemic prebiotic enthält wertvolle Energieträger wie Reiskleie, Sonnenblumenkerne und Leinsamen sowie natürlich die Verdauung harmonisierende Komponenten und Mühldorfer Topinamburextrakt zur Stabilisierung der Darmflora. Viele Pferde leiden an Stoffwechselerkrankungen und auch die Gefahr von Hufrehe ist heute ständig präsent. Bei betroffenen Pferden ist es empfehlenswert, auf eine möglichst eiweißarme sowie zucker- und stärkereduzierte Fütterung zu achten. Damit die Verdauung und der Stoffwechsel des Pferdes nicht unnötig zusätzlich gestresst und belastet wird.

Stabilisierung der Verdauung

Mühldorfer Low Glycaemic prebiotic ist mit präbiotisch wirkendem Mühldorfer Topinamburextrakt angereichert, das den Aufbau einer gesunden Darmflora unterstützt, um die Vitalität und Pferdegesundheit zu fördern. In dem patentierten Herstellungsverfahren wird durch gezielte laktogene Fermentation im pH-Wert in unserem Topinamburextrakt auf unter fünf abgesenkt. Dabei entstehen durch den natürlichen Biotechnologieprozess zwei bis drei Prozent native Milchsäure im Topinamburextrakt. Diese bilden dann später eine selektive Nahrungsgrundlage und können sich positiv auf die positive wirkenden Darmbakterien auswirken. Infolgedessen reichern sich gewünschte Mikroorganismen, mit einem gesundheitsfördernden Einfluss auf das Pferd im Dickdarm an und unterstützen die Reduzierung der schädlichen Mikroorganismen.

Genügend Energie und Vitalstoffe

Die nach den speziellen Bedürfnissen der Pferde selektierten Zutaten versorgen, stellen ausreichend Energie auch bei Anstrengung. Für eine bedarfsgerechte Versorgung über die Energie hinaus ist das Struturfutter mit Vitaminen, Mineralien und CellProtect angereichert. CellProtect entlastet natürliche Körperprozesse werden durch, sodass mehr Vitamin E für essentielle Stoffwechselprozesse bereit gestellt werden können. Man kennt natürliche Antioxidantien für ihre positiven Eigenschaften um die freien Radikalen im Körper auszubalancieren. Die fasereiche Struktur stimuliert zusätzlich die Einspeichelung, der Speichel kann so als Magensäure Puffer einen weiteren positiven Effekt zur Verdauung beitragen. Wie allgemein bekannt, kann durch erhöhte Kautätigkeit die Speichelproduktion des Pferdes angeregt werden, der Speichel spielt eine wichtige Rolle beim Schutz des Magens.

Durch die einzigartige Zusammensetzung ist keine zusätzliche Ergänzung durch ein Mineralfutter notwendig.

Wichtige Eigenschaften

  • reich an Inulin
  • mit wertvoller Reiskleie
  • enthält Timothee und Leinsamen
  • ohne Melasse
  • Getreidestärke &- zuckerreduziert




Wie sind deine Erfahrungen?
Bewertungen
Super bei EMS
27 oktober 2021

Ich habe seit 2 Jahren zu kämpfen mit meinem EMS-kranken Haflinger. Einzig das Low Glycaemic von Mühldorfer funktioniert! Ich kann das Pferd gut versorgen, merke, dass es nirgends im Bauch zwickt (er ist immer durchlässig) und er trotzdem Leistung bringt. Das Fell glänzt, Gewicht wurde ab- und Muskulatur aufgebaut.

100% zufrieden
27 oktober 2021

Wir sind 100-prozentig zufrieden mit dem Low Glycaemic prebiotic und möchten Sie bitten nicht mit irgendwelchen Zusätzen, wie z.B. getrockneten Erbsen, zu experimentieren. Mühldorfer Low Glycaemic prebiotic ist das einzige Futter, welches unser leider hochallergisches Pferd verträgt. Wir haben alles probiert, was der Markt hergibt…. Vielen Dank für Ihre Idee sich mit diesem Thema auseinander zu setzen. Aus meiner Sicht als Humanmedizinerin, die auch Pferde naturheilkundlich behandelt, ist die Ernährung ein wesentlicher Faktor, der über Gesund- oder Krankheit entscheidet, auch schon bei jungen Pferden!

Nicht mehr kolikanfällig
27 oktober 2021

Ich habe eine fast 29-jährige Rheinländerstute. Sie war schon immer kolikanfällig und hat seit ca. 10 Jahren Probleme mit Kotwasser. Wir haben alles Versucht um das Kotwasser in den Griff zu bekommen, auch die Tierärzte waren überfragt…Bei Recherchen im Internet bin ich auf Ihr Revital Klinikum prebiotic gestoßen. Zur Unterstützung des Darmes und zur Schonung des Magens füttere ich jetzt schon längere Zeit Low Glycaemic und Revital probiotic ausschließlich als Krippenfutter. In Kombination mit einem Magenmittel konnte meine alte Dame in knapp einem Jahr fast 100 kg zunehmen! Sie liebt das Krippenfutter! Das Kotwasser haben wir im Griff, Magenschmerzen traten nicht mehr auf. Mein Tierarzt empfahl mir, die Darmflora noch weiter aufzubauen. Ich füttere jetzt seit 4 Monaten noch das Revitopur dazu.